Ein heißer Russe.
Ein Toter in einem Swingerclub.

Ylsa Fayette gab ihre Zulassung als Anwältin in San Francisco auf, um als Mediatorin für mehr Gerechtigkeit zu kämpfen. In ihrem Job agiert sie selbstbewusst und unnahbar, eine toughe Frau, doch privat ist sie meilenweit entfernt davon. Ihr Ex-Mann macht Ylsa das Leben zur Hölle.
Dann begegnet sie Aleksandr Sorokin. Der attraktive Russe verunsichert sie. Er ist so ganz anders als all die Männer, mit denen Ylsa es bisher zu tun hatte. Ein harter Kerl, Inhaber des Swingerclubs »THE MELTING POT« und mit Verbindungen zur russischen Mafia. Die beiden verbindet etwas, das tiefer geht als Herkunft und Konventionen.
Sie stürzen sich in eine leidenschaftliche Affäre voller Sehnsüchte und Verlangen. Aber es gibt dunkle Mächte, die weder Ylsa noch Aleks ihr Glück gönnen.  
Ylsa wird bedroht und muss um ihr Leben bangen.
Und Aleks? Welches düstere Geheimnis umgibt ihn?

Der zweite erotische Roman aus der Feder von Mara Harte. 

SPANNEND, STRINGENT, SEXY.